cranio sacral Arbeit von wien bis melk - mobile praxis!

Lassen Sie sich berühren! 

Lassen Sie sich helfen!

 

Die Cranio Sacral Arbeit ist eine manuelle, sanfte und zugleich sehr tiefenwirksame Behandlungsform (Teil der Osteopathie).

 

Sie wird bei Schmerzen, als Ergänzung einer schulmedizinischen Behandlung und zur Förderung des allgemeinen körperlichen und geistigen Wohlbefindens eingesetzt.

 

Das Konzept beruht darauf, dass der Körper ein ganzheitlicher Organismus ist, der sich in ständiger Bewegung befindet. Wenn diese Beweglichkeit durch körperliche oder mentale Belastungen eingeschränkt ist, können Krankheiten und Beschwerden entstehen.

 

Die tiefe Entspannung, die oftmals während der Behandlung eintritt, unterstützt Geist und Körper bei der wichtigen Regeneration nach Anstrengungen im Alltag und im Berufsleben.

 

Und der große Vorteil für Sie: ich komme mit meiner mobilen Praxis zu Ihnen nach Hause und ins Unternehmen.

 

Einfacher kann es für Sie nicht sein! 

 

Bewährte Anwendungsgebiete (wann hilft Cranio Sacral):

 

  • Tiefenentspannung
  • Regeneration für Körper, Geist & Seele in anstrengenden Phasen des Lebens
  • bei Verspannungen in Rücken und Schultern
  • bei Schmerzen/Verspannungen in der Hals-, Brust und Lendenwirbelsäule
  • bei Kopfschmerzen 
  • bei Migräne
  • bei Menstruationsbeschwerden
  • zur Burn-out Prävention
  • bei Problemen und chronischen Beschwerden am Bewegungsapparat
  • Erschöpfungszuständen
  • innerer Unruhe
  • belastende Lebenssituationen
  • Kiefergelenksbeschwerden (Craniomandibuläre Dysfunktionen)
  • Schlafstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Stress
  • zur gesundheitlichen Vorsorge und Aufrechterhaltung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens

 

Ablauf einer Cranio Sacral Behandlung

 

Für Ihre Behandlung komme ich mit meiner mobilen Praxis zu Ihnen.

 

Und zwar nach Hause und ins Unternehmen.

 

So einfach kann’s sein.


Das gemütliche Behandlungsbett bringe ich mit. Sie dürfen sich völlig entspannen. Sollen Sie sogar. Ganz ohne Ausziehen übrigens – die Cranio Sacral Therapie funktioniert voll bekleidet. Weil ich die sanften Impulse, vorwiegend an Kopf, Wirbelsäule und Kreuzbein, auch wunderbar durch Ihre Kleidung hindurch geben kann.


Wie lange eine Behandlung dauert, liegt in Ihren Händen.

 

Sie können zwischen 50 und 80 Minuten wählen. Mit der 50 minütigen Behandlung tun Sie Ihrem Körper schon sehr viel Gutes. Aber die 90 Minuten ununterbrochener, tiefster Entspannung sind für Körper und Geist eine optimale Unterstützung, sich selbst zu regenerieren.

 

Vor allem bei Erstbehandlungen wird die längere Variante empfohlen.

Cranio Sacral Therapie mobile Praxis. Ich komme zu Ihnen.

Ihre Vorteile:

Die Cranio Sacral Arbeit hat viele Vorteile. Einige habe ich zusätzlich geschaffen. Damit es noch einfacher und effektiver für Sie ist.

 

  • bewährte und oft sehr rasche Wirksamkeit bei Beschwerden wie etwa Kopf- und Rückenschmerzen, Verspannungen, Erschöpfungszuständen uvm.
  • sanfte, nebenwirkungsfreie Methode
  • angenehme Anwendung durch behutsame Berührung
  • Durchführung in bekleidetem Zustand
  • gut kombinierbar mit ergänzenden Behandlungsmethoden
  • Behandlung bei Ihnen vor Ort durch mobile Praxis (Wien/Niederösterreich)
  • keine Weg- und Wartezeit für Sie
  • absolut faire Preise

Ausschnitt einer Cranio Sacral Behandlungstechnik

Im obigen Video sehen Sie einen kurzen Ausschnitt einer Behandlungstechnik, die häufig bei Kopfschmerzen und Verspannungen eingesetzt wird. Meine Daumenballen liegen direkt auf dem Hinterhauptbein (Occiput) der Klientin/des Klienten. Dabei wird leichter Druck (auf das 4. Ventrikel) ausgeübt. In diesem Ventrikel wird u.a. die Gehirnflüssigkeit (Liquor) produziert.

 

Ich mache diese Technik auch gerne - wenn passend - als Abschluss einer Behandlung. Dieses Video dauert nur einige Sekunden, im Rahmen einer Behandlung dauert sie rund 10 Minuten (jedoch immer abgestimmt darauf, was für den Menschen jetzt am passendsten ist).

 

Wenn Sie wissen möchten, ob eine Cranio Sacral Behandlung Ihnen helfen kann, dann rufen Sie mich bitte an. Ich freu mich auf Ihren Anruf.

 

Cranio Sacrale Körperarbeit für Menschen mit Behinderung

Für Menschen mit Behinderung ist es oftmals noch schwieriger, zu einer Behandlung zu fahren. Das Vor- und Nachbereiten, die An- und Abreise, eventuelle Wartezeiten vor Ort. Das alles sind Anstrengungen, die auch vermieden werden können.

 

Denn mit meiner mobilen Praxis komme ich sehr gerne in Wohn- und Behindertenhäuser.

 

Weil es Körper, Geist und Seele zur Regeneration sehr gut tut. Ihre KlientInnen werden es sehr mögen!

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich bitte einfach an.

 

Gerade bei sensiblen Themen ist es erforderlich, sich einen ersten Eindruck zu machen. Sie möchten sicher nicht "jeden" an sich oder Ihre KlientInnen heran lassen.

 

Dafür gibt es diese Möglichkeit, sich unverbindlich bei einem Telefonat auszutauschen, Fragen zu klären, Grundsätzliches zu wissen usw.

 

Also ein Kennenlernen, auch wenn es vorerst mal nur am Telefon oder per Videokonferenz ist.

 

Aber einen ersten Eindruck kann man gewinnen!

 

Ich freu mich schon auf Ihren Anruf.

 

 

Cranio Sacral für Baby & Mama/Papa

Kennen Sie das? Sie möchten oder müssen mit Ihrem Baby/Kind zu einem Termin fahren. Zum Arzt oder einer Freundin oder zum Einkaufen oder aus sonst einem Grund. 

 

Auf jeden Fall bedeutet es: Baby fertig machen und anziehen zum Weggehen, sich selbst fertigmachen und anziehen. Den kleinen Schatz rein ins Wagerl und dann in die U-Bahn, Straßenbahn oder ins Auto. Dann hinfahren, anschließend wieder heimfahren mit U-Bahn, Straßenbahn oder Auto. Zu Hause raus aus dem Wagerl, Baby ausziehen. Sich selbst ausziehen. Uff. 

 

Klingt stressig?

 

Ist stressig!

 

Ersparen Sie sich diesen Aufwand! Lassen Sie sich helfen!

 

Ich komme mit meiner mobilen Praxis für Cranio Sacral Arbeit zwischen Wien bis Melk und Prellenkirchen gerne zu Ihnen nach Hause!

 

Sie ersparen sich somit den gesamt Aufwand für die An- und Abreise! 

 

Einfacher kann es für Sie nicht sein!

 

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass eine Cranio Sacral Behandlung für das Baby die beste Wirkung zeigt, wenn auch die Mama (oder wenn Papa die nähere Bezugsperson ist natürlich er) behandelt wird. 

 

Deswegen habe ich folgendes Angebot:

 

 

Insgesamt 90 Minuten Cranio Sacral Behandlung von Baby (bzw. Kind bis 12 Jahre) und Mama oder Papa zu Hause (zwischen Wien und Melk und Prellenkirchen) Euro 149,-.

 

 

 

 

Die Preisfrage

Cranio Sacral Behandlung bei Ihnen zu Hause oder im Unternehmen in Wien und NÖ:

 

50-60 Minuten: Euro 100,-

80-90 Minuten: Euro 150,- (besonders empfohlen bei den ersten Cranio Sacral-Behandlungen)

90 Minuten Baby & Mama/Papa: Euro 160,-

 

Cranio Sacral Behandlung in meiner Praxis in 2472 Prellenkirchen, Neustiftgasse 30:

 

50-60 Minuten: Euro 90,-

80-90 Minuten: Euro 135,- (besonders empfohlen bei den ersten Cranio Sacral-Behandlungen)

90 Minuten Baby & Mama/Papa: Euro 145,-

 

Private Kranken-Zusatzversicherungen bieten oftmals für alternativmedizinische Behandlungen Rückvergütungen an. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Ihren Versicherungsberater.

 

In diesem Zusammengang möchte ich Sie auf die Generali-Versicherung hinweisen. Dort werden für KundInnen im Rahmen des Rundum-gesund-Pakets bis zu 5 Behandlungen bezahlt. Das bedeutet, dass die Cranio Sacral Behandlungen für Sie kostenlos sind! Nähere Infos und Details finden Sie hier.

 

 

Wie oft soll man eine Cranio Sacral Behandlung machen?

Oft werde ich in Erstgesprächen oder nach der ersten Behandlung gefragt, wie oft man Cranio Sacral machen soll.

 

Und meine Antwort darauf ist: es gibt keine vorgegebene Regel, es gibt nichts "Vorgeschriebenes" zur Anzahl der Behandlungen.

 

Eines ist aber wichtig: der Körper reagiert nach der Behandlung. Regenerations- und Regulationsprozesse werden begonnen und der Körper braucht auch Zeit, diese verarbeiten zu können. 

 

Deswegen wäre ein zu schnelles hintereinander nicht angebracht. Und was zu schnell ist, das ist von Fall zu Fall auch verschieden. Ich könnte jetzt Beispiele nennen, wo innerhalb einer Woche 2 Behandlungen angebracht sind (das wäre 2 Tage vor und 2 Tage nach einer Chemotherapie. Hier dient die Cranio Sacral Behandlung zur Unterstützung und Regeneration, denn eine Chemotherapie ist - bei allen Vorteilen - auch eine extreme Belastung für Körper und Geist). 

 

Der menschliche Körper ist viel zu individuell, als eine starre Zeit-Abstandsregel zwischen den Behandlungen anzuwenden. Oftmals haben sich jedoch Behandlungen im 3 bis 4 Wochen-Rhythmus "eingebürgert" und man erzielt damit sehr gute Ergebnisse. 

 

 

Fast alle KlientInnen, die ich regelmäßig betreuen darf, haben nach der ersten akuten Phase (mit kürzeren Abständen) einen 3 bis 4 Wochen-Abstand zwischen den Behandlungen gewählt. Also ungefähr 1 x im Monat hat sich bei meinen „StammkundInnen“ bewährt und wird sehr gerne angenommen.

 

Für konkrete Fragen stehe ich natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Denn jeder Mensch ist individuell. Rufen Sie mich einfach an. Ich freu mich!

Kombinierte Behandlungsformen

Neben der Cranio Sacral Therapie biete ich verschiedene andere Methoden an, die sich mit der Cranio Sacral Therapie wunderbar kombinieren lassen. So verstehe ich mich auch auf

  • Coaching
  • psychologische Beratung
  • Physio-Taping
  • Schröpfen
  • Entspannungsübungen
  • QiGong

Und alles genau abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.


Haben Sie Fragen? Möchten Sie wissen, welche Behandlungen für Ihre Situation ideal sind? Ich berate Sie gerne und freue mich auf Ihre Nachricht.